Kundalini Yoga Coaching Ausbildung 7.2018


Diese Ausbildung befähigt dich, das Leben anderer Menschen mit kraftvollen Yoga Techniken und Coaching Fähigkeiten zu verändern. Darüber hinaus wird sich dein eigenes Leben während dieses tiefgreifenden Prozesses verändern.

Stell dir einmal vor, was dieser Prozess in deinem Leben bewirken wird, wenn du darin eintauchst und diese Prinzipien und Techniken für mehr als 40 Tage in dein Leben integrierst. Dadurch wirst du dich nach Abschluss der Ausbildung durch inneres Wachstum und Transformation nicht nur als Yoga Coach sondern auch menschlich weiterentwickelt haben.

 

Become one of the next generation yoga coaches!

See how other (future) coaches experience the training in the video below:

 

Diese Ausbildung ist für jeden der:

  • Lernen möchte, eine effektive tägliche Yogapraxis und für sich selbst und andere aufzubauen.
  • Ein qualifizierter Yoga Coach werden und andere in ihrem Prozess unterstützen möchte, Veränderungen durch Yoga und Meditation zu optimieren.
  • Yoga und Meditation mit mehr Freude, Begeisterung und besseren Ergebnissen ausüben möchte.

Bist du jemand, der sein volles Potential leben und es in Zukunft mit anderen teilen möchte? Dann ist die Kundalini Yoga Coaching Ausbildung der richtige Schritt für dich.

 

In dieser Ausbildung lernst du:

  • wie du deine eigene Yoga- und Meditationspraxis aufbaust
  • wie du 100% Verantwortung für deinen eigenen Prozess übernimmst
  • wie du Negativität, alte Muster und Glaubenssätze loslässt
  • wie du die Yoga Übungen in einem Eins-zu-Eins-Coaching anwendest
  • Coaching Techniken und spezifische Coaching Fragen
  • wie du ein inspirierender und unterstützender Yoga Coach wirst
  • die ersten Schritte, wie du deine eigene Yoga Coaching Praxis eröffnest

 

Modul 1 „Die Essenz des Kundalini Yoga Coachings“
Themen & Kompetenzen: Kundalini Yoga und Coaching Grundsätze – Yoga Übungen, Kriyas und Meditationen für Anwendungen im Coaching Bereich – Verpflichtung für 40/90 Tages-Prozess – Yoga Vision und Motivation um zu starten – Kundalini Yoga Coaching Vorlagen und Ziele setzen – Yogische Coaching Fragen und Techniken des Zuhörens – Die wirklichen Bedürfnisse eines Klienten erkennen – Eine Sadhana aufbauen und auf den Klienten zuschneiden – Situatives Coaching Modell: Spezifische Coachingfragen lernen.

Modul 2 „Mit Kundalini Yoga Coaching Blockaden auflösen“
Themen & Kompetenzen: Mit emotionalen, mentalen und spirituellen Blockaden umgehen und sie überwinden – Selbstwert und -vertrauen aufbauen (für dich als Coach als auch für deine Coaching-KlientInnen) – Positives Coaching: Sich von Rückschlägen erholen, Coachingfähigkeiten für eine Erfahrung des Durchbruchs – Yogische Übungen, Kriyas für Coaching Fragen – Unterbewusstsein und 40 Tages-Prozesse – Wie in einem Coaching Prozess eine Verpflichtung aufbauen und unterstützen – Spezifische Coaching Fragen und Techniken, um Emotionen zu befreien – Intuition, den neutralen Geist und Mitgefühl im Yoga Coaching entwickeln und anwenden – Ein Kundalini Yoga Coaching Programm entwickeln.

Das Ziel dieser Coaching Ausbildung ist:

  1. Dich zu motivieren und selber zum erfolgreichen Abschluss einer 40/90 Tages Yoga- und Meditationspraxis zu coachen.
  2. Spezifische Coaching Fähigkeiten, Techniken und auch Yoga- und Meditationsübungen, um Andere zu einer regelmässigen Yoga Praxis zu coachen und sie darin zu unterstützen, physische, emotionale und mentale Blockaden aufzulösen.

 

Ausbildungsleiter

Guru Gian (Jasper Kok) hat über 15 Jahre Erfahrung mit Meditation und Yoga. Seit zehn Jahren arbeitet er als Kundalini Yoga Lehrer, davon die letzten fünf Jahre hauptberuflich als diplomierter Yoga Therapeut und Coach. Er hat hunderte von Klienten gecoacht und in eine tägliche Yoga Praxis begleitet, darunter Behandlungen folgender Problemstellungen: Burnout, Stress, Ruhelosigkeit, Ängste, Parkinson, Rückenprobleme…

Er ist darauf spezialisiert, Menschen mit Coaching durch Blockaden zu begleiten. Jaspers Coaching-Stil kann am besten als inspirierend, positiv und sympathisch umschrieben werden. Seine Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu ermächtigen, täglich Yoga und Meditation für innere Stärke, Freude und Sinn für ihre Bestimmung zu praktizieren und um ihre wahre Leidenschaft zu leben.

Ausbildungsdauer & Zahlungsptionen

Stufe Zert. Yoga Coach

Modul 1: 28. Juni – 1. July 2018
Modul 2: 11. – 14. Oktober 2018

Kurs Daten Zertifizierter Yoga Coach (2 x 4,5 Tage)
1. Modul: 27. Juni (17.00h) bis 1. Juni (17.00h)
2. Modul: 10.  Oktober (17.00h) bis 14.  Oktober (17.00h)

Zahlungsoptionen für Teilnehmer aus der Schweiz:
CHF 1`790.- bei Zahlung vor dem 28. Februar 2018
CHF 1`880.- bei Zahlung bis am 25. Juni 2017
CHF 1`980.- bei Zahlung in sechs Raten à je CHF 330.-

Stufe Dipl. Yoga Coach

Modul 3: 24. – 27. Januar 2019
Modul 4: 14. – 17. März 2019

Teilnahmebedingung: Abgeschlossene Cert. Yoga Coach Stufe

Kurs Daten Diplomlehrgang Yoga Coach (2 x 4,5 Tage)
3. Modul: 27. Juni (17.00h) bis 1. Juni (17.00h)
4. Modul: 10.  Oktober (17.00h) bis 14.  Oktober (17.00h)

Zahlungsoptionen für Teilnehmer aus der Schweiz:
CHF 1`790.- bei Zahlung vor dem 28. September 2018
CHF 1`880.- bei Zahlung bis am 21. Januar 2019
CHF 1`980.- bei Zahlung in sechs Raten à je CHF 330.-

ZusatzRabatt: Bei gleichzeitiger Buchung vom Zertifikatslehrgang und Diplomlehrgang erhältst du 5% Rabatt auf den Rechnungsbetrag.

Der Preis für die Kundalini Yoga Coaching Ausbildung beinhaltet:

  • Ausbildungskosten
  • Unterrichtsunterlagen
  • Tee und Pausenverpflegung

Nicht enthalten sind:

  • Reisekosten der Teilnehmer
  • Biologisches und vegetarische Vollpension & Übernachtung
  • Kosten Essen und Übernachtung pro Modul im Kt. Zürich CHF 245.- in Engen CHF 220.-

 

Allgemeine Infos

Kurssprache: Englisch (wird konsekutiv auf Deutsch übersetzt)

Ort: Seminarhaus in der nähe von Zürich (30 Min. von Zürich)

 

 

Anmeldung / Information / Kontakt

Amrit Yoga Verein
Vichar Singh (Ivan Hochstrasser)
Eisenbahnstrasse 15, 8840 Einsiedeln
E-Mail

 

A few more words from Kundalini Yoga Coaches in training:

‘I feel so happy since the training: I am so grateful!’
“It was on my intuition that I decided to join the Kundalini Coaching class of Guru Gian. The only thing I knew, was that I was ready to deepen my Kundalini Yoga knowledge and understandings. So basically without a clear goal, I jumped into this interesting adventure. And interesting and great it is! I now realize that Kundalini Yoga Coaching is the most powerful method in changing someone’s perception of life. No psychologist, hypnotherapist or doctor can bring what Kundalini Yoga Coaching is giving you (I speak from experience), as it works on awakening of all levels; your body, your mind, your energy, your spirituality. Guru Gian teaches us with deep respect and Kundalini Yoga knowledge, from his hart, and brings about all relevant teaching principles and techniques that you should use in order to change someone’s perception of his life and his situation. Or as Guru Gian points out, go from Karma to Dharma.

The group of students is colourful and therefore interesting. I enjoy the training days a lot and the energy I receive (and give) make me so grateful. The Kundalini Yoga Coaching manuals are a good basis and together with all lectures of Guru Gian, a great source of Kundalini Yoga knowledge. During the course we start working with clients and this really connects knowledge from the manual to real practice experience. This part I enjoy very much: feel how it is to define the goals of your client (intake consultation), design a personal Kundalini Yoga set and encourage your client to start a Sadhana and use techniques to change old habits.

So when I started I had no specific goals, but at this stage I have been coaching myself, deepen my Kundalini Yoga experience and awaken my passion for coaching. And I might surprise myself, as I will be a Kundalini Yoga coach by the end of this year. As my passion for Kundalini Yoga now had an extra aspect: a better understanding of its power.”
– By Jagmeet Kaur a.k.a. Barbara van Bemmel

‘If he can do it, you can do it too’
“Jasper is one of the most authentic people I know; his life embodies Spirit, but in the most down-to-earth way. He is a teacher who you can relate to; he makes you feel that if he can do it, you can do it too. It is truly his purpose to lift people to a higher level, so they also can become successful in their lives. In his coaching he is kind and empathetic, but what makes him a great coach is that he knows exactly when your mind is playing tricks on you, and he will not let you get away with it.”
– By Monique Jonkers